3. Regionaltreffen  im  16. Mai 1998 in Teltow 

 

Datenaustausch via Internet

 

Der allmonatliche Datenaustausch via Diskette, so wie wir ihn bisher kannten, gehört nun bald der Vergangenheit an. Wie auf dem 3. Regionaltreffen in Teltow beschlossen, will man bis Ende des Jahres 1998 am Internet sein. Somit können alle diese Stationen dann über Email erreicht werden und auch den Datenaustausch schneller und ohne Probleme, wie sie bei Diskettenversand durchaus bestehen, und vor allem kostengünstiger erledigen können. Die Email Adressen werden dann an dieser Stelle veröffentlicht (Diese sollten auch von allen anderen Mitgliedern, die bereits über Internet erreichbar sind, genannt werden). 

Dem Verbund folgen bis Jahresende die Stationen:

Berlin-Friedrichshagen, Schönow, Mühlanger, Köthen, Jänickendorf, Teltow und Neuenhagen. Mühlanger (ISDN) und Köthen sind schon am Netz. Jänickendorf folgt im September via ISDN. In Jänickendorf werden seit geraumer Zeit von 17 Stationen die Daten zusammengetragen und zu einer alljährlichen CD-ROM gebrannt. Wer Interesse hat und wissen will, um welchen Umfang an Daten es sich handelt, kann dies bei mir erfragen. Die CD-ROM wird gegen eine Schutzgebühr je nach Datenmenge abgegeben.

 

Abgeschlossen dagegen ist die Kompatibilität der Computer und der Software (Siehe Tabelle). Bisher traten immer wieder Versionsprobleme auf. Falls man mal eine Datei im falschen Format abgespeichert hat. Dies gehört nun auch der Vergangenheit ab. Ebenfalls erfolgreich abgeschlossen ist die Einführung vereinheitlichter Excel-Arbeitsmappen für die Stationsroutine und der einheitlichen Dateikennungen. Neue Programmversionen werden in Zukunft nur noch nach Absprache und dann an allen Stationen der Verbundes zeitgleich eingeführt, um ein fehlerfreien Übergang zu erhalten. Zur Zeit sind auf den Computern Windows 95/98, Excel 8 und Word 8 standardmäßig vorhanden. Die Fegerstation läuft an 3 Stationen, an 2 Stationen ist sie in den nächsten beiden Jahren geplant.

So ist zur Zeit der Stand der Dinge. Entwicklungen werden wieder veröffentlicht. 

Wetterstation Jänickendorf
Marco Ringel

 

 

Erstellung der Bodenisothermendiagramme (Christian Siemianowski)

ZurückWeiter