Sandsturm - Galerie

 

Sandverwehungen bis zu 10 cm


Der Boden ist an der Oberfläche so ausgetrocknet, das es hier in der Region zu Sand- und Staubstürmen kam. Eine solche Häufung von windigen Tagen mit Sandverwehungen gab es hier noch nie. Es kommt einem so vor, als ob dieses Jahr einen Ausgleich zum zu nassen Jahr 2002 schaffen will (800 mm). Das hat fatale Folgen. In der Landwirtschaft sind dadurch schon wieder enorme Verluste aufgetreten. Die gleichen Felder, die seit Ende Mai 2002 teilweise bis in den September hinein unter Wasser standen, sind nun staubtrocken. Aus den Äckern wurde das Saatgut teilweise zu 100% herausgeweht. 

 

    

 

 

 

 

   
ZurückWeiter