Flutschäden vom Hochwasser 7./8. August 2010

 

 

 

 

Fußgängerbrücke am Lichtenhainer Wasserfall

Unterspülte Sommerlaube des Gasthauses „Lichtenhainer Wasserfall“ 

 

Diese Bilder aus der Sächsischen Schweiz sind am 29.08.2010 aufgenommen worden. Sie zeigen die Flutschäden vom 07.08.2010 im Kirnitzschtal bei Bad Schandau. Die Kirnitzschtalbahn konnte ihren Betrieb bisher nur auf einem Teilstück der Strecke wieder aufnehmen konnte. Das Tal ist ab dort noch voll gesperrt. Nach Hinterhermsdorf gelangt man zurzeit nur auf einen Feldweg.

Marco Ringel

ZurückWeiter